Startseite

Psychotherapie in Hagen

Sind Sie auf der Suche nach einem Psychotherapie-Platz in Hagen oder Umgebung? Wenn Sie Selbstzahler oder privat versichert sind oder eine Zusatzversicherung haben, finden Sie bei mir schnelle Hilfe und Unterstützung bei psychischen Problemen wie Depressionen, Angststörungen, Burnout und Lebenskrisen. Ich habe eine 9-jährige tiefenpsychologisch fundierte Ausbildung, bin seit 2011 Heilpraktiker für Psychotherapie und arbeite seitdem in eigener Praxis. Weitere Angebote wie Coaching und Paarberatung sehen Sie weiter unten.

Termine unter 02331 8041341 oder 0151 41431816 oder online buchen

Psychotherapie

Gruppentherapie

Trauma-Therapie


Spirituelle Krisen

Selbstliebe

Hypnotherapie

Coaching

Sterbebegleitung

Texte und Arbeitsblätter
Eine Krise überwinden – Wie geht das?
Wer in einer Krise steckt, fühlt sich oft fürchterlich! Manche Menschen fühlen sich niedergeschlagen und hilflos, andere sind wütend und regen sich über jede Kleinigkeit auf.
Was hilft: Die Krise ernst nehmen!
Ganz gleich wie die Symptome ausfallen – Ängste und Depressionen gehören auch dazu, sie sind immer ein Hinweis darauf, dass etwas nicht stimmt und eine neue Ausrichtung fällig ist. Eine Krise ist ein Übergang zu etwas Neuem und es gibt immer einen Weg dadurch.
Sich öffnen, wieder vertrauen, Neues zulassen
Wer über Probleme spricht, macht sich klar, was ihn oder sie eigentlich bedrückt. Noch etwas: im Drübersprechen klären sich die Dinge und man distanziert sich innerlich davon.

Seit 2011 bin ich Heilpraktiker für Psychotherapie und führe seitdem meine Praxis in Hagen-Eilpe. Gerne unterstütze ich Sie mit klärenden und ermutigenden Gesprächen, Arbeitsblättern und verhaltenstherapeutischen Techniken, ein wieder und ein mehr und mehr gutes glückliches und erfolgreiches Leben zu führen.

Erste kleine Schritte, die Ihnen helfen, Harmonie in Ihr Leben zu bringen und wieder die eigene Stimme zu hören, lauten

Loslassen: Lernen Sie, negative Gedanken loszulassen und Gefühle zu regulieren
Im Hier und Jetzt sein: Kommen Sie durch Achtsamkeitstraining wieder in der Gegenwart an.
Freude an kleinen Dingen: Entwickeln Sie wieder Begeisterung für ein Kinderlächeln, eine kurze Begegnung, einen Vogel, der vorüber fliegt…
Belohnen, freuen, feiern: Machen Sie aus Ihrem Leben eine Erfolgsgeschichte und ein Fest.

Neurodivergenz – Zwischen Trend und Reform der Psychologie (deutschlandfunkkultur.de)

Wie Hormone unsere Stimmung steuern | tagesschau.de

Kommentare sind geschlossen.